skip to content

Photo: Patric Fouad

Alisa Hajdarpašić studierte Deutsche Sprache und Literatur an der Universität Montenegro, mit Aufenthalten an der Freien Universität Berlin, als DAAD-Stipendiatin, und an der Universität Wien, als OeAD-Stipendiatin. Ihr Studium setzte sie fort an der Università degli Studi di Palermo, Universität Bremen und Universidade do Porto als Erasmus Mundus Stipendiatin im Rahmen des GLITEMA Masterstudienganges (German Literature in The European Middle Ages). Seit April 2018 promoviert sie an der Universität zu Köln als Kollegiatin im DFG-Graduiertenkolleg 2212 „Dynamiken der Konventionalität (400–1550)“ mit einem Projekt zum vormodernen Erzählen.

Kontakt: alisa.hajdarpasic[at]hotmail.com